So verbinden Sie einen Samsung Fernseher mit einem drahtlosen Netzwerk

Warten Sie einige Sekunden, bis sich der Fernseher mit Ihrem drahtlosen Netzwerk verbunden hat. Wenn der Fernseher nicht angeschlossen ist, müssen Sie möglicherweise die IP-Adresseinstellungen im Netzwerkeinrichtung anpassen. Hinweis: Die meisten Benutzer wählen Auto für Internet Protocol Setup und DNS. Wenn Ihr Netzwerk erfordert, dass Sie eine manuelle IP-Adresse und einen DNS-Server eingeben, geben Sie diese Einstellungen ein. Drücken Sie die RETURN-Taste, um zum Netzwerkbildschirm zurückzukehren. Wie Sie Ihren fernseher an wlan anschließen können. Wählen Sie Netzwerktest. Der Fernseher testet nun das Netzwerk, um sicherzustellen, dass es angeschlossen ist und ordnungsgemäß funktioniert. Tipp: Wenn der Verbindungstest fehlschlägt, vergewissern Sie sich, dass der richtige Netzwerkname (SSID) gewählt und der richtige drahtlose Verschlüsselungscode eingegeben wurde. Schalten Sie anschließend den Fernseher aus und trennen Sie das Modem und den Router/Zugangspunkt. Warten Sie etwa 30 Sekunden, schließen Sie das Modem und den Router/Zugangspunkt wieder an, und schalten Sie dann den Fernseher ein. Führen Sie den Netzwerktest erneut aus.

3 einfache Möglichkeiten, Ihren Smart TV mit dem Internet zu verbinden

  • Binge on Netflix Boxsets, indem Sie Ihren Smart TV mit dem Internet verbinden – hier sind 3 einfache Möglichkeiten, dies zu tun.
  • Sie können einen Boxset-Marathon auf Netflix genießen oder die EastEnders von gestern Abend auf dem iPlayer mit einem Smart TV verfolgen.
  • Das liegt daran, dass ein Smart TV eine Verbindung zum Internet herstellen kann.
  • Viele unserer neuen Fernseher sind heutzutage intelligent, aber wie verbinden Sie Ihren Fernseher mit dem Internet?

Wir zeigen Ihnen, wie es geht mit drahtlosen und kabelgebundenen Optionen, und sogar was zu tun ist, wenn Ihr Fernseher oben ist. Die kabelgebundene Option – schließen Sie sich direkt an Ihren Router an.

Möchten Sie die stärkste, stabilste Verbindung?

Schließen Sie Ihren Fernseher über ein Ethernet-Kabel direkt an den Internet-Router an. Ihr Fernseher muss sich in der Nähe Ihres Routers befinden. Wenn Sie mehrere Geräte verbinden, stellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung stabil bleibt, indem Sie sich für einen leistungsstarken Beamforming-Router entscheiden. Vorteile einer kabelgebundenen Verbindung. Die drahtlose Option – verbinden Sie sich über Ihr heimisches Wi-Fi. Die meisten neuen Smart TVs sind Wi-Fi-fähig, d.h. sie haben einen integrierten Wireless-Adapter. Die Verbindung zum Internet dauert nur wenige Minuten – aber diese Option funktioniert am besten, wenn sich Ihr Fernseher im selben Raum wie der Router befindet.

Vorteile einer drahtlosen Verbindung

keine Schleppkabel – perfekt, um Ihr Wohnzimmer in Ordnung zu halten.
Freiheit, Ihren Fernseher überall im Wohnzimmer aufzustellen – die beste Option für die Wandmontage.
unglaublich einfach einzurichten – drücken Sie einfach ein paar Tasten auf Ihrer TV-Fernbedienung.

Wie man sich verbindet

Drücken Sie die Menütaste auf Ihrer TV-Fernbedienung.
Wählen Sie die Option Netzwerkeinstellungen und dann eine drahtlose Verbindung einrichten.
Wählen Sie den Namen des drahtlosen Netzwerks für Ihr Heim-Wi-Fi aus.
Geben Sie Ihr Wi-Fi-Passwort mit der Taste Ihrer Fernbedienung ein.

This entry was posted in WLAN. Bookmark the permalink.

Comments are closed.